Software/App

Der e-mark wird über eine Software am Smartphone, Tablet oder am PC gesteuert. Eigene Abdrucke mit Logos, Texten, Bilder, Nummern, Barcodes und vielem mehr können ganz einfach in der App/Software erstellt werden. Dann wird der Abdruck gesendet und der e-mark ist bereit zum Drucken!

Mobile App

Die mobile App ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar, Android 5.0, iOS 11 oder höher sind dazu notwendig. Über WLAN werden die Abdrucke von der App zum e-mark gesendet.
Laden Sie die App bereits vor dem Kauf gratis herunter um sich ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten des e-mark zu machen!
Achtung: Ab dem 01.06.2021 wird die e-mark create App Android 5 und Android 6 nicht mehr unterstützen.

Hier die Links zum Download der mobilen App:

e-mark App herunterladen

e-mark create App herunterladen

Windows Version

Neben der mobilen e-mark App, ist nun auch die Desktop-Version für Windows-PCs erhältlich. Sie umfasst die gleichen Funktionen wie die mobile App und ist auch in der Bedienung ähnlich zu handhaben. Abdrucke werden entweder mittels WLAN oder USB-Kabel übertragen. Die Software ist für Windows 7, 8.1 und 10 verfügbar.
Achtung: Ab dem 01.06.2021 wird die e-mark Desktop Version Windows 7 nicht mehr unterstützen.

Bitte beachten Sie folgendes vor Verwendung der Windows-Software:

  • Bei erster Inbetriebnahme Ihres e-mark, muss zuvor eine WLAN-Verbindung hergestellt werden. Dies kann über die mobile App oder über die Desktop-Version gemacht werden. Bitte führen Sie als nächstes das Firmware-Update am e-mark durch - eine Meldung wird automatisch angezeigt. Bei erfolgreicher Installierung der neuen Firmware kann nun auch auf USB umgeschalten werden.
  • Bei der Desktop-Software mit WLAN-Verbindung zum e-mark müssen gegebenenfalls etwaige LAN-Verbindungen zuvor getrennt werden
  • Der e-mark kann entweder über WLAN oder USB-Kabel verbunden werden, bitte beachten Sie die Farbe des Lichtes rechts hinten am e-mark:
    blau = WLAN-Verbindung, pink = USB-Verbindung

Helfen Sie unsere Software zu verbessern und teilen Sie Ihr Feedback im e-mark Support-Center.

Druckertreiber für Windows

Als zusätzliches Angebot für die Verwendung des COLOP e-mark mittels Desktop PC steht nun auch ein Druckertreiber für Windows-Geräte ab Windows 10 zur Verfügung. Der Druckertreiber ermöglicht es Dateien aus Programmen mit Druckunterstützung, wie Microsoft Word, Paint oder Photoshop Druckdateien an einen angeschlossenen COLOP e-mark (USB oder WLAN) direkt zu übermitteln. Weiters sind zusätzliche Einstellungen wie Farbintensität und Kontrast, Druckwiederholung, etc. möglich.

Druckertreiber Version: 1.01

Checking your mcu-id...

Danke, dass Sie unseren Druckertreiber heruntergeladen haben!

Enjoy printing directly to your e-mark.

Oooooops!

There was an error submitting your mcu-id. Please try again later.

Sie finden die MCU-ID unter dem e-mark Cover oder auf der Verpackung.

Scannen Sie zum Anzeigen der MCU-ID einfach den 2D-Matrix Code.

Bitte beachten Sie folgendes vor Verwendung des Druckertreibers:

  • Bei erster Inbetriebnahme Ihres e-mark, muss zuvor eine WLAN-Verbindung mit der COLOP e-mark App oder der COLOP e-mark Windows Software hergestellt werden. Bitte führen Sie als nächstes das Firmware-Update am e-mark durch – eine Meldung wird automatisch angezeigt. 
  • Durch erfolgreiche Installation der neuen Firmware wird die Kompatibilität sichergestellt und es kann nun auch auf USB umgeschaltet werden.
  • Wie gewohnt kann der e-mark entweder über WLAN oder USB-Kabel verbunden werden, bitte beachten Sie die Farbe des Lichtes rechts hinten am e-mark.
    blau = WLAN-Verbindung, pink=USB-Verbindung

Die für den Download benötigte MCU-ID Ihres Gerätes finden Sie auf dem Etikett unter dem Cover des e-marks oder auf dem Etikett der Verpackung. Bei einigen Geräten kann es sein, dass die Nummer nicht abgebildet ist, hier muss der 2D-Code eingescannt werden, um die MCU-ID zu erhalten.

Helfen Sie unseren Druckertreiber zu verbessern und teilen Sie Ihr Feedback im e-mark Support-Center.